Kindred-Maske


 Einmal das nächste Projekt :) Da ich sehr gerne League of Legends spiele, darf natürlich ein LoL bezogenes Projekt nicht fehlen. Letztes Jahr war ich mit Freunden auf der games.com und habe mich dafür als Kindred "verkleidet". Wenn man das so nennen darf. Ich hatte weiße Klamotten an und habe mir die blauen Muster auf die Arme und Beine gemalt und mich dementsprechend auch geschminkt. Bei Kindred darf aber eines nicht fehlen: Die Maske

Um diese Maske zu machen habe ich zuerst auf einen aufgeblasenen Luftballon die groben Umrisse der Maske aufgemalt. Dann habe ich aus Gips die Basis der Maske geschaffen, die Gipsschicht ist ca. 0,5 cm dick. Dadurch ist die Maske stabil und bröckelt nicht auseinander. Als das Gips dann fest war, hab ich die Form der Maske mit einem Skalpell aus dem Gips geschnitten. Um die dreidimensionale Form und die Struktur der Maske hinzubekommen habe ich die Gips-Basis mit normalem Bauschaum besprüht und dann die Form der Maske ausgeschnitten. Grob erst mit einem Teppichmesser und die Feinheiten dann mit dem Skalpell. Durch die löchrige Struktur des Bauschaums hat die Maske eine Steinoptik bekommen.

Als letzten Schritt habe ich nur noch mit Acrylfarbe die Maske bemalt und ein Gummi zum befestigen angebracht. Und fertig war sie, meine erste Maske :)




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wanddekoration mit Sempervivum